Save the Date | Tagung "Das Tenure-Track-Prinzip: Karrierewege und Kulturwandel im deutschen Wissenschaftssystem" am 15. und 16. Mai 2025

Fünf Jahre nach der erfolgreichen Tenure-Track-Tagung 2020 in Berlin wird im Mai 2025 erneut eine bundesweite Tagung zum Thema Tenure Track stattfinden.

Die Tenure-Track-Tagung 2025 greift die aktuellen Debatten um die strukturellen und kulturellen Veränderungen im deutschen Wissenschaftssystem auf und beleuchtet die Frage, inwieweit sich das Tenure-Track-Prinzip auch für Positionen neben der Professur als vorteilhaft erweisen könnte.

Ziel der Tagung ist es, konkrete Maßnahmen zu diskutieren, die angesichts des internationalen Wettbewerbs und des zunehmenden Fachkräftemangels die Arbeitsbedingungen und Karriereperspektiven für Wissenschaftler:innen in frühen Karrierephasen attraktiver, planbarer und diversitätsgerechter gestalten. Dabei sollen insbesondere die Erfahrungen und Sichtweisen von Wissenschaftler:innen in frühen Karrierephasen sowie von Mitgliedern des bundesweiten Tenure-Track-Netzwerks (als Kooperationsprojekt mit UniWiND) einbezogen werden.


Die Eckdaten der Tagung sind wie folgt:

Datum:   15./16. Mai 2025
Ort: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
  Jägerstraße 22/23
  10117 Berlin


Wir würden uns freuen, wenn Sie sich das Datum der Veranstaltung schon jetzt vormerken.

Die Tenure-Track-Tagung 2025 ist eine gemeinsame Initiative der Universitäten Freiburg und Jena.

Friedrich-Schiller-Universität Jena (Veranstalter) Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Vizepräsidium für wiss. Nachwuchs,
Gleichstellung und Diversität
Fürstengraben 1
07743 Jena
Prorektorat für Universitätskultur
Fahnenbergplatz
79085 Freiburg
 
Telefon: +49 3641 9-401319 Telefon: +49 761 203-96818
tt-tagung@uni-jena.de ProrektorinUnikultur@zv.uni-freiburg.de